Augenblicke des Genusses

Willkommen bei uns im Wastlhof!

Wenn Menschen reisen, dann suchen sie sich einen außergewöhnlichen Ort mit zauberhaften Menschen und besonderen Wohlfühlerlebnissen …

Herzlich willkommen im Wastlhof!  Wir erwarten Sie schon. Unser Hotel ist Ihr Urlaubszuhause, unsere Zeit gehört ganz Ihnen. Genießen Sie erholsame Tage, aktive Stunden, Augenblicke des Genusses und geselliges Zusammensein . Fühlen Sie sich vom ersten Moment an bei uns geborgen und umsorgt.

Willkommen in Tirol, willkommen bei Familie

Brunner und das Wastlhof Team

Hitzefrei – Erfrischung gefällig

Erfrischung gefällig ! Nutzen Sie die wunderbaren Hochsommertage für eine Auszeit bei uns in der Wildschönau. Die majestätische Berge locken mit malerischen Almen und die Kitzbühler Alpen erwarten Sie mit einer frischen Bergbrise.  Seien Sie aktiv, faul, entspannt, inspiriert, erfrischt und gespannt – ein Urlaub bei uns kann so vielseitig sein!

Starten Sie Ihren Tag mit Morgensport . Erkunden Sie die Region mit dem E-Bike oder auf einem Ritt hoch zu Ross. Springen Sie anschließend zur Abkühlung in das wunderbare Schwimmbad und danach: Darf’s ein Drink auf der Hotelterrasse sein?  Zum Abschluss lassen Sie Ihren Urlaubstag mit einem hervorragenden Essen ausklingen – Bergblick inklusive. Wer kann da noch widerstehen… ? Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie Brunner und Team
www.hotelwastlhof.at

10 Gründe fürs Reiten

Die Freude, eine neue Welt kennenzulernen
Die Möglichkeit, draußen in der Natur zu sein
Gesundheit
Abwechslung
Eine neue Perspektive
Das erlernen neuer Fähigkeiten
Lebenslanges Lernen
Persönliche Weiterentwicklung
Problemlösung
Den Alltagsstress vergessen

 

Wir lieben den Sommer!!!

 

WIR LIEBEN DEN SOMMER !!
UND IHR!!

Es ist doch einfach alles schöner, bei herrlich warmen Temperaturen. Sei es Wandern, Radfahren, Reiten oder einfach nur an unserem Pool zu relaxen.

Jeder findet seinen Lieblingsplatz…

Deswegen begeben wir uns schon mal auf unsere Lieblingsplätze und würden uns freuen wenn Ihr uns Eure zeigen würdet.

Es gibt Orte die wir immer im Herzen tragen werden, egal wann, wo und wie.

https://www.hotelwastlhof.at/info-service/buchungsanfrage/

Bis bald im Wastlhof
Ihre Familie Brunner
und das Wastlhof Team

So fördern Pferde die Entwicklung von Kindern!

Pferde haben eine erstaunliche Wirkung auf den menschlichen Körper und Geist. Gerade im Kindesalter kann der Umgang mit Pferden die geistige, soziale und körperliche Entwicklung enorm beeinflussen.

Pferde sind hochintelligente und sehr sensible Tiere, das haben zahlreiche Studien unter Beweis gestellt. Pferde nehmen auch Emotionen und Körpersprache ihres menschlichen Gegenübers wahr und können  sich dieser anpassen .Reiten prägt den Charakter. „Wir waren immer überzeugt vom positiven Einfluss des Pferdes auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

„Trainer Pferd“ stärkt das Selbstvertrauen

Der „Coach Pferd“ fördert  positiven Charaktereigenschaften wie: führungs- und durchsetzungsstark, zielstrebig, begeisterungsfähig, wettbewerbsorientiert, belastbar und strukturiert….

Auch im zwischenmenschlichen Bereich zeigten sich deutliche Unterschiede. „Der enge Kontakt mit dem Tier erfordert ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Sensibilität für die feine Körpersprache der Pferde. Diese Fähigkeiten kommen Reitern im Umgang mit anderen Menschen zu Gute“.Davon profitieren vor allem junge Leute. Sie finden im Pferd nicht nur einen Freund, dem sie ihre Sorgen und Nöte erzählen können, sondern lernen vom ihm „fürs Leben“.
Bis bald und liebe Grüße vom Wastlhof
Margit und die guten Geister im Reitstall Wastlhof

Pferde Pferde, Reiten, Reiten….. ist immer noch das Wichtigste für unsere kleinen Gäste

Der Wecker klingelt und auf geht’s in den Stall, nach einem kraftvollem Frühstück erwartet die Reitlehrer ihre Gehilfen. Es heißt füttern, putzen, ausmisten und all die kleinen Dinge die im Stall erledigt werden müssen.

Aufsatteln und los geht’s …. Unsere Reitlehrer sind sehr bemüht den Kleinen in der Zeit auf dem Wastlhof viel beizubringen.  Der richtige Sitz, die korrekten Hilfen sowie der liebevolle Umgang mit den Pferden ist ihnen besonders wichtig.

Unterricht können unsere Kinder schon ab 6 Jahren erhalten. Die ersten Stunden werden an der Longe absolviert, danach geht es schon in die Gruppe. Dressur und Springunterricht gibt es natürlich für alle Profi-Reiter.

Wir freuen uns auf Euch….. Familie Brunner, Reini und Mirjam

 

Kurz und Knackig- Last Minute

Angebot KURZ und KNACKIG 4=3
Lassen Sie sich Tage von uns verwöhnen und bezahlen Sie nur 3!

  • 4 Nächte inklusive der reichhaltigen Wastlhof-Wohlfühlpension (herrliches Frühstücksbuffet, Nachmittags Snacks,  Kuchen-und Obstbuffet, 4 Gänge-Abendessen oder Themenbuffets)
  • Unser gemütlicher Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen, Aussenschwimmbad mit Relaxgarten sowie Hallenbad tragen zu Ihrer Entspannung bei.
  • Zusätzlich erhalten Sie mit Ihrer WildschönauCard  folgende Inklusivleistungen:  kostenlose Benützung der Bergbahnen,Tennisplatz  oder Eintritt in verschiedene Museen sowie die Teilnahme an allen geführten Wanderungen, uvm.
  • Eigene Reitschule für alle Pferdeliebhaber

ab € 312.– pro Person im Doppelzimmer Alpenrose
exclusive 2,50 Tourismusabgabe pro Tag/Person
Buchbar vom 02.06. bis 09.06.19
ONLINE DIREKT BUCHEN oder ANFRAGEN

Reitlehrer Reini gibt wichtige Tipps im Umgang mit unseren Pferden

Da die meisten Pferde von Natur aus nicht nur viel größer als wir sind, sondern auch deutlich stärker, muss beim Umgang mit den Tieren einiges beachtet werden. Es ist wichtig, dass das Pferd den Menschen akzeptiert und ihn in der Rangordnung an eine höhere Position als seine eigene stellt. Dazu muss Dir das Pferd allerdings vertrauen und auch vertrauen können. Es muss wissen, dass die Entscheidungen, die Du triffst, richtig und gut für sein Wohlbefinden und seine Sicherheit sind.
Ein gutes Miteinander und eine vertrauensvolle Basis erreichst Du, wenn Du ruhig und konsequent mit dem Pferd umgehst. Begegne ihm dabei m

it dem gleichen Respekt, den Du Dir auch von ihm wünschst. Bringe auch Verständnis auf, falls das Pferd einmal instinktiv aus Angst anders reagiert, als es eigentlich tun sollte. Achte immer darauf, dass das Pferd Dir vertraut und dass es sich auf Dich verlassen kann.

Pferde sind individuell verschieden. Wenn Du die „Grundsprache“ im Umgang mit Pferden erworben hast, kommst Du aber normal bei oder mit jedem Pferd weiter. Berücksichtigst Du dann noch seinen Charakter und seine besondere Persönlichkeit wird meist vieles noch einmal einfacher.

Beachte beim Umgang mit Pferden, dass das Pferd Dinge, die direkt vor seiner Nase oder direkt hinter seinem Hinterteil sind, nicht sehen kann. Trete deshalb nie überraschend von hinten oder direkt von vorne an ein Pferd heran.

Viel Spaß mit unseren Pferdchen vom Wastlhof

Euer Reitlehrer Reini

Blonde Schönheit aus den Bergen Tirols – unsere Haflinger

Mira, Carmen, Moritz, Elli so heißen unser blonden Schönheiten im Reitstall Wastlhof.  Sie sind unglaublich beliebt bei unseren Reitern und sehr top ausgebildet in Dressur und Springen.

Haflinger haben einen absolut und relativ kleinen und kurzen, sowie edlen und trockenen Kopf mit breiter und langer Stirnpartie. Die Augen sind groß, die Nüstern weit und die Ohren klein und beweglich

Während der Stammhengst Folie 150 cm hoch war und seine zur Zucht verwendeten Söhne eine Widerristhöhe zwischen 139 und 146 cm hatten,war der durchschnittliche Haflinger kleiner. Von 1925 bis 1980 lag die Widerristhöhe in allen Untersuchungen durchschnittlich etwa bei 137 cm. Inzwischen wurde sie im Welt-Haflinger-Verband durch gezielte Zuchtwahl auf 140 bis 155 cm erhöht. Bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung dürfen Haflinger 138 bis 148 cm groß sein.

Zuchtziel ist ein gut bemuskelter, jedoch schlanker Hals ohne Unterhals, ein langer Rücken mit guter Gurttiefe und eine kräftige Lendenpartie, Beine mit trockenen Gelenken und harten Hufen, stark gefesselt. T