Wastlhof Apfelstrudel mit Blätterteig … ein Genuß

Zutaten für einen Apfelstrudel (5 Portionen)

Küchenchef Otto

1 Blätterteig lt Rezept
250 g Äpfel ( säuerliche)
1/2 Zitrone
50 g Zucker
1 Ei
70 Semmelbrösel
30 g Rosinen
30 g Walnüsse
30 g Zimt

 Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen und klein schnippseln (Küchenmaschine)  und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Danach die geschnittenen Äpfel mit  Kristallzucker , Zimt,  Semmelbrösel, Zucker, gehackten Nüssen und  Rosinen beigeben und vermischen – gut durchziehen lassen.
  3. Den Blätterteig ausrollen
  4. Die Masse auf das mittlere Drittel des Teiges geben (links und rechts etwa 2 cm aussparen),
  5. Ei mit Wasser mischen und verquirlen. Den Teigrand mit verdünntem Ei bestreichen. Den Teig zuerst links und rechts zirka 2 cm nach innen einschlagen, danach ein Drittel über das mittlere schlagen, diese Teigfläche mit verdünntem Ei bestreichen und das andere Drittel darüber legen. Die Enden gut andrücken und die Strudel-Oberseite mehrmals mit der Gabel einstechen.
  6. Den Strudel nochmal mit verdünntem Ei bestreichen und im Backrohr auf mittlerer Höhe ca. 35 Minuten goldbraun backen, mit Staubzucker bestreuen.

Besonders gut paßt Vanilleeis, Vanillesauce und Schlagsahne dazu.

Gutes Gelingen wünscht Euch Küchenchef Otto

 

Alpin Lodge Wastlhof – Die Bauphase 2018

 

Im Frühling 2018 haben wir mit dem Abriss des Bauernhauses begonnen, nach einer 8 monatigen Bauphase ist die Alpin Lodge sowie der Tunnel als Verbindung zum Hotel entstanden. Pünktlich zur Wintersaison durften wir unser Schmuckstück unseren Gästen präsentieren.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen mitwirkenden Firmen auf das herzlichste bedanken. Alle haben ihr Bestes gegeben um im Dezember die frühzeitige Eröffnung zu ermöglichen.
Auch bei unseren Gästen, die Ihren Urlaub trotz des Baus, bei uns verbracht haben, ein herzliches Dankeschön für das Verständnis…..

Mit besten Dank
Familie Brunner

Hier einige Impressionen dieser aufregenden Zeit…….

Augenblicke des Genusses

Willkommen bei uns im Wastlhof!

Wenn Menschen reisen, dann suchen sie sich einen außergewöhnlichen Ort mit zauberhaften Menschen und besonderen Wohlfühlerlebnissen …

Herzlich willkommen im Wastlhof!  Wir erwarten Sie schon. Unser Hotel ist Ihr Urlaubszuhause, unsere Zeit gehört ganz Ihnen. Genießen Sie erholsame Tage, aktive Stunden, Augenblicke des Genusses und geselliges Zusammensein . Fühlen Sie sich vom ersten Moment an bei uns geborgen und umsorgt.

Willkommen in Tirol, willkommen bei Familie

Brunner und das Wastlhof Team

Hitzefrei – Erfrischung gefällig

Erfrischung gefällig ! Nutzen Sie die wunderbaren Hochsommertage für eine Auszeit bei uns in der Wildschönau. Die majestätische Berge locken mit malerischen Almen und die Kitzbühler Alpen erwarten Sie mit einer frischen Bergbrise.  Seien Sie aktiv, faul, entspannt, inspiriert, erfrischt und gespannt – ein Urlaub bei uns kann so vielseitig sein!

Starten Sie Ihren Tag mit Morgensport . Erkunden Sie die Region mit dem E-Bike oder auf einem Ritt hoch zu Ross. Springen Sie anschließend zur Abkühlung in das wunderbare Schwimmbad und danach: Darf’s ein Drink auf der Hotelterrasse sein?  Zum Abschluss lassen Sie Ihren Urlaubstag mit einem hervorragenden Essen ausklingen – Bergblick inklusive. Wer kann da noch widerstehen… ? Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie Brunner und Team
www.hotelwastlhof.at

Wir lieben den Sommer!!!

 

WIR LIEBEN DEN SOMMER !!
UND IHR!!

Es ist doch einfach alles schöner, bei herrlich warmen Temperaturen. Sei es Wandern, Radfahren, Reiten oder einfach nur an unserem Pool zu relaxen.

Jeder findet seinen Lieblingsplatz…

Deswegen begeben wir uns schon mal auf unsere Lieblingsplätze und würden uns freuen wenn Ihr uns Eure zeigen würdet.

Es gibt Orte die wir immer im Herzen tragen werden, egal wann, wo und wie.

https://www.hotelwastlhof.at/info-service/buchungsanfrage/

Bis bald im Wastlhof
Ihre Familie Brunner
und das Wastlhof Team

Wandern und seine 1.000 Wege zur Gesundheit

Es gibt unzählige Möglichkeiten seinem Körper und Geist etwas Gutes zu tun und beim Wandern gelingt uns das am Einfachsten.

Ruhige Bewegung im Grünen beruhigt und entstresst.  Wanderer fühlen sich nach der Wanderung allgemein fitter,empfinden sich hinterher als deutlich zufriedener und ühlen sich nach der Tour glücklich., sind weniger gestresst  und  haben dadurch ein positiveres Lebensgefühl. Man fühlt sich leistungsfähiger im Beruf und im Alltag  und hat ein besseres Körper oder Selbstwertgefühl, haben einen besseren Schlaf.

In der einen Hälfte des Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um Geld zu erwerben. In der anderen Hälfte opfern wir Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen. (Francois-Marie Arouet)

Auch das ist ein Vorteil des Wanderns: Es handelt sich um ein ausgezeichnetes „Ausdauertraining“ für Herz und Hirn, das immer und überall durchgeführt werden kann.

Wir freuen uns auf Euch

Margit und das